© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Flandersbach
Am 28. Mai 1903 wurde die Strecke von Ratingen West nach Wülfrath, der sogenannten Angertalbahn, eröffnet. Die Strecke diente vorwiegend zum Transport von Kalkstein ins nahe Ruhrgebiet. Der Personenverkehr war eher mäßig. Schon zum 1. Dezember 1952 wurde der Personenverkehr eingestellt. Ab Mai 1994 wurde die Bahn von der Firma "Eisenbahn und Häfen" übernommen. Durch den Transport von Kalkstein gehört die Strecke zu den meist befahrenen Güterstecken in Deutschland. In Flandersbach werden Leerzüge bereitgestellt. Von hier erfolgt die Übergabe zum Kalkwerk in Wülfrath (Flandersbach RKW).
Bilder Flandersbach
Luftaufnahme
Angertalbahn
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >