© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Mit der Verlängerung der Elztalbahn am 20. August 1901 wurde die 12,20 km lange Verbindung von Waldkirch über Kollnau nach Elzach von der Badischen Staatsbahnen  fertiggestellt. Der Bahnhof besaß neben dem zweistöckigen Empfangsgebäude mit seitlichem Anbau eine Wartehalle und einen Güterschuppen. Neben einem Ladegleis verfügte der Bahnhof über ein Anschlussgleis zu den Kollnauer Baumwollspinnerei. Durch den Rückbau der Gleise wurde die Station zum Haltepunkt. Das Empfangsgebäude ist heute im Privatbesitz.    
Bilder Kollnau
Luftaufnahme
Kollnau Bahnhof 1901
Bahnhof 1901
Elztalbahn
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >