EINE DOKUMENTATION
© Copyright 2000 - 2018 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten Wegberg
Die offizielle und feierliche Eröffnung der 21,24 km lange Bahnstrecke von Rheydt (heute ein Stadtteil von Mönchengladbach) nach Dalheim-Grenze war am 15. Februar 1879. Der Bahnhof Wegberg eröffnete im gleichen Jahr. An das Empfangsgebäude ist ein Güterschuppen aus Fachwerk mit Laderampe angebaut. 1887 erhielt der Bahnhof sein erstes Stellwerk. Die beiden Stellwerke stammen aus dem Jahr 1908. Das Weichenwärterstellwerk steht am Bahnübergang. Bis in die 1980er Jahre gab es Anschlussgleise zum Militärflugplatz der RAF. Heute verkehren nur noch Regionalzüge im Stundentakt. Im Stationsgebäude befindet sich heute ein Restaurant. Das Empfangsgebäude steht unter Denkmalschutz.
Eisener Rhein
PANORAMA
Bilder Wegberg
Bahnhof von 1879
Luftaufnahme
Bahnhof von 1879 Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >